exone server composing
Entdecken Sie moderne exone Server mit Windows Server 2022
Modernisieren und schützen Sie Ihre IT-Infrastruktur mit einem exone Server in Kombination mit Windows Server 2022

Essentials

  • Ideal für
    Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs)
  • Einsatzgebiet
    Grundlegende Serverfunktionen, einfache IT-Infrastrukturen
  • Lizenzierung
    Bis zu 25 Nutzer / 50 Geräte
  • CAL-Anforderungen
    Keine CALs erforderlich2
  • Virtualisierung
    1 physische- oder virtuelle Maschine (VM)3 
  • Server Hardwarelimits
    Maximale Anzahl von 64-Bit-Sockets: 1
    Maximale Anzahl von CPU-Kernen: 10
    Maximaler RAM: 128 GB
  • Besonderheiten
    Einfache Verwaltung und grundlegende Funktionen, muss kein Domain-Controller mehr sein

Standard

  • Ideal für
    Mittlere bis große Unternehmen
  • Einsatzgebiet
    Physische oder geringfügig virtualisierte Umgebungen / Infrastrukturen
  • Lizenzierung
    Unbegrenzte Nutzer/Geräte (Core-basiert1)
  • CAL-Anforderungen
    CALs erforderlich2
  • Virtualisierung
    2 virtuelle Maschinen3
  • Server Hardwarelimits
    Maximale Anzahl von 64-Bit-Sockets: 64
    Maximale Anzahl von CPU-Kernen: unbegrenzt
    Maximaler RAM: 48 TB
  • Besonderheiten
    Umfassende Funktionalität, hohe Skalierbarkeit, Unterstützt Hyper-V-Rolle mit Verwaltung von bis zu zwei virtuellen Instanzen

Datacenter

  • Ideal für
    Große Unternehmen
  • Einsatzgebiet
    Hochgradig virtualisierte Rechenzentren und Cloud-Umgebungen
  • Lizenzierung
    Unbegrenzte Nutzer/Geräte (Core-basiert1)
  • CAL-Anforderungen
    CALs erforderlich2
  • Virtualisierung
    Unlimitierte Anzahl virtueller Maschinen3
  • Server Hardwarelimits
    Maximale Anzahl von 64-Bit-Sockets: 64
    Maximale Anzahl von CPU-Kernen: unbegrenzt
    Maximaler RAM: 48 TB
  • Besonderheiten
    Höchste Skalierbarkeit, erweiterte Features für Virtualisierung und Cloud, Unterstützt Hyper-V-Rolle mit Verwaltung von unbegrenzten virtuellen Instanzen, Live-Migration von VMs, Hyper-V Replica für Notfallwiederherstellung, Integration mit Microsoft System Center
1 Bei der Core-basierten Lizenzierung für Windows Server 2022 richtet sich der Lizenzpreis nach der Anzahl der physischen CPU-Kerne in Ihrem Server, wodurch Sie Flexibilität und Skalierbarkeit je nach Hardware-Ausstattung erhalten.
2 CALs („Client Access License“ oder auch Clientzugriffslizenz) sind für alle Nutzer oder Geräte erforderlich, die auf einen Server zugreifen.
3 Eine virtuelle Maschine bzw. VM (in Verbindung mit Hyper-V) ist eine isolierte Softwareumgebung, die die Funktionalität eines physischen Computers nachahmt. Mit Hyper-V können mehrere VMs auf einem Host laufen.
Varianten verfügbar
exone Challenge Miditower 4IMF1N-R-2336-32-4x960NVMe/4-9560/16i
Art-Nr.: 147240
Art-Nr.: 147240
exone Proxima 2HE Rack Redundant 7I2U2N-R-2x4309Y-128-4x1920SSD/8-9560/8i
Art-Nr.: 147429
Art-Nr.: 147429
EOL
Varianten verfügbar
exone Challenge Cube 4ICI1N-R-BS-2336-32-2x1920SSD/4-9540/8i-Ess2022
Art-Nr.: 148216
Art-Nr.: 148216
Varianten verfügbar
exone Challenge RackTower 7I4T1N-R-4309Y-64-4x960SSD/8-9540/8i
Art-Nr.: 147765
Art-Nr.: 147765
EOL
Varianten verfügbar
exone Challenge Slim 4IDT1N-R-2334-32-2x1920SSD/4- 9440/8i
Art-Nr.: 148222
Art-Nr.: 148222
Varianten verfügbar
exone Challenge 2HE Rack Redundant 7I2U2N-R4-4309Y-64-4x1920SSD/8-9560/8i
Art-Nr.: 147411
Art-Nr.: 147411
Varianten verfügbar
exone Challenge Short Rack 4I1S1N-4-2334-16GB-2x480SSD/2
Art-Nr.: 147197
Art-Nr.: 147197
Varianten verfügbar
exone Challenge Cube 4ICI1N-R-2334-64-2x960SSD/4-9540/8i
Art-Nr.: 150291
Art-Nr.: 150291
Varianten verfügbar
exone Challenge Short Rack 4I1S1N-R-2336-32-2x960SSD/2-9440/8i